logo
telefonmail

Seit einigen Jahrzenten beobachten wir zunehmende Belastungen für Mensch und Natur durch geänderte Umweltbedingungen und Fremdeinflüsse.

Heute braucht es innovative Lösungen. Selbst die Natur führt uns vor, was geschieht, wenn das natürliche Gleichgewicht verloren geht.

MERA Q5 ist ein neuartiges Wellnessgerät. Es soll zur Verankerung der Vitalität, des allgemeinen Wohlbefindens sowie zur Regulations- und Regenerationsfähigkeit beitragen. Angestrebt wird ein energiegeladenes und dynamisches Lebensgefühl, fühlbar und messbar durch eine Besserung der Vitalitätsparameter. Dazu gehören u.a. ein erholsamer und erfrischender Schlaf, eine Aktivierung der Lebensgeister auf allen Ebenen, eine gute Reaktions- und Konzentrationsfähigkeit. Dies alles soll die natürliche Regulations- und Regenerationsfähigkeit sowie den Energieaufbau fördern.

Aufgrund bahnbrechender Forschungen von Physikern im letzten Jahrhundert gilt heute als gesichert, dass die Materie zu einem grossen Teil aus leerem Raum mit Energiefeldern besteht und wiederum aus diesen Energiefeldern heraus entsteht - reguliert, erschaffen und geformt wird. Im Gegensatz zu Pflanzen kommen beim Menschen mentale und/oder emotionale Felder wie Denkmuster oder Traumas hinzu, welche die Regulation oft unbewusst beeinflussen und so auch die Ursachen von Disbalancen sein können.

Der Mensch ist – weit über seinen Verstand hinaus, bis hin zu jeder seiner Zellen – ein unglaublich intelligentes biologisches System, dessen oberste Aufgabe und Ziel die Gesunderhaltung und Selbstregulation ist. Viele Regenerationsprozesse, die zu diesem Zweck selbständig in unseren Körpern ablaufen, werden bis heute nicht restlos verstanden, sind aber Themen von Forschungen im Bereich der Grenzwissenschaften.

In den letzten 20 bis 30 Jahren haben sich weitere und auch neue Formen von Fremdeinflüssen etabliert, die Mensch und Umwelt je nachdem tangieren können. Nebst emotionalem und mentalem Stress sind es vermehrt chemische Umweltgifte wie Schwermetalle, Pestizide, andere Toxine sowie physikalische Störfelder, die Einfluss auf unsere Regulations- und Regenerationsfähigkeit sowie auf die Wahrung unseres inneren Gleichgewichts nehmen.  

Mera Q5 setzt eine sanfte Beschallung ein, welche durch gebesserte Vitalitätsparameter der Erhaltung und Stärkung der Regulations- und Regenerationsfähigkeit dienen soll. Die MERA Q5-Beschallung erfolgt ausschliesslich unter Aufsicht von staatlich geprüften Ärzten und Therapeuten, welche ihrerseits von MAREXUM für den angemessenen Umgang mit dem Wellnessgerät MERA Q5 geschult und zertifiziert wurden. Jeder Mensch für sich ist ein Unikat und hat sich unter einmaligen Bedingungen entwickelt. Er reagiert daher auf die jeweils individuell für ihn passend gewählte Beschallung idealerweise mit einer Besserung seiner Vitalitätsparameter, wie er sie von einem Aufenthalt in den Bergen, am Meer oder in den Wäldern kennt. Wie immer sind aber auch bei der Beschallung mit MERA Q5 die konstitutionellen Bedingungen des Menschen und die für ihn richtige Dosierung zu beachten, um das Wohlbefinden zu optimieren. Denn auch bei Fussmärschen in den Bergen oder im Wald kann man sich überlasten, überhitzen oder erkälten. Ein gezielter Energieaufbau basiert immer auf einem individuell angemessenen Vorgehen. Dafür schult MAREXUM die Anwender der MERA Q5. Für die Folgen einer unpassend gewählten Beschallung schliesst MAREXUM jede Haftung aus.

Die Beschallung mit MERA Q5 fällt nicht unter schulwissenschaftlich geprüfte oder anerkannte Therapieformen, die bei Kranken zur Anwendung gelangen. Sie dient der Förderung des Wohlbefindens gesunder Menschen, die ihr angeborenes Gleichgewicht festigen bzw. ihre Vitalität stärken wollen, um die Erhaltung ihre natürliche Regulations- und Regenerationsfähigkeit zu sichern.

Die Kosten für eine Beschallung werden nicht von den Krankenkassen übernommen.

Bei Beschwerden ersetzt die Beschallung durch MERA Q5 nicht den Gang zum geeigneten Arzt oder Therapeuten.